Sponsoren
Town & Country HausEKA e.V.Wildkatzendorf Hütscheroda

Verleihung BundesUmweltWettbewerb

Junge Forscher aus Bayern erhalten Sonderpreis beim Bundesumweltwettbewerb 2014

Mit der Frage „Laub – Dämmstoff der Zukunft?“ beschäftigten sich drei Schüler des Chiemgau-Gymnasium in Traunstein. Für Ihre Leistung wurden Sie im Rahmen des 24. BundesUmweltWettbewerbs ausgezeichnet.

 

Unter dem Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ werden jedes Jahr Schüler und junge Erwachsene aus ganz Deutschland für Ihre Projektarbeiten rund um die Themen Umweltschutz und Umweltprobleme ausgezeichnet. Beim diesjährigen 24. BundesUmweltWettbewerb wurden insgesamt 240 Arbeiten von rund 724 Teilnehmern eingereicht. Das Spektrum reichte von Konzepten für Umweltbildungsmaßnahmen, über Forschungsarbeiten bis hin zu aufwendigen Medienprojekten.

 

Die 17-Jährige Agnes Stockinger, die 15-Jährige Barbara Stockinger und der 17-Jährige Felix Weiß wurden für Ihre Untersuchung „Laub – Dämmstoff der Zukunft“ mit einem Sonderpreis geehrt, der von Town & Country Haus in Kooperation mit dem Dachverband Nationale Naturlandschaften (EUROPARC e.V.) unterstützt wird.

 

Die Schüler des Chiemgau-Gymnasiums beschäftigten sich mit den verschiedenen Möglichkeiten der Wärmedämmung beim Hausbau. Hierbei erarbeiteten sie unter anderem die Vor- und Nachteile verschiedener Materialien. Insbesondere interessierte die jungen Umweltschützer die Frage, welche ökologischen Wärmedämmmaterialien besonders gut für den Hausbau geeignet sind. Im Rahmen ihrer Projektarbeit führten sie verschiedene Experimente durch und bauten ein mit Laub gedämmtes Modelhaus, um dieses  mit einer Wärmebildkamera zu untersuchen.

 

„Die drei Schüler haben eine tolle Arbeit geleistet und nicht nur ein sehr interessantes, sondern ein für die Baubranche auch sehr wichtiges Thema bearbeitet. Sie haben sich den Preis wirklich verdient,“ so Sebastian Reif von Town & Country Haus.

 

Hier können Sie die Arbeit „Laub – Dämmstoff der Zukunft?“ downloaden!

 

Sicherheit

Wir möchten, dass Sie ein ent- spanntes Bauerlebnis mit Town & Country Haus haben. Deshalb sichern wir Sie mit einem Bau- Qualitäts- und einem Bau-Finanz-Schutzbrief gegen alle Eventua-litäten beim Hausbau ab.

Finanzierung

Town & Country Häuser werden durch das hervorragende Preis- Leistungsverhältnis des meistge- kauften Markenhauses in Deutschland von den Banken hoch bewertet. Es können auch Immobilienkredite bei älteren Interessenten realisiert werden.

Glückswelthäuser

Lassen Sie sich von den ver- schiedenen Design-Varianten der Town & Country Haus - Glücks- welthäuser inspirieren.

Ob Moosdach oder Schindeln, von Holzoptik bis Klinker, das Glückswelthaus ist frei planbar.

Ein erschwingliches Haus, das klein, aber trotzdem großzügig gestaltet ist, muss kein Traum sein.  Die Glückswelthäuser von Town & Country Haus sind genau das Richtige für alle, die nicht viel Platz benötigen, aber trotzdem in ihren eigenen vier Wänden wohnen wollen. Dank der modularen Bauweise aus Holz und der neuartigen Architektur können die Glückswelthäuser Komfort und Lebensstil auf kleinem Raum vereinen.


Nicht nur für Singles und Ehepaare im goldenen Lebensalter sondern auch für solche, die nicht viel Platz benötigen, sind die Town & Country Glückswelthäuser das richtige Konzept.

 

Durch die spezielle Dachkonstruktion wirken die Häuser  großzügig. Helle, lichtdurchflutete Räume und ihre modulare Bauweise aus Holz machen die Häuser architektonisch einmalig.
Als eigenständiges Haus oder angedockt an bestehende Gebäude  können die Häuser für zusätzlichen Wohnraum sorgen. Ziel ist es maximalen Komfort auf minimaler Fläche zu bieten.

Die Glückswelthäuser sind die Antwort auf die Frage: „Wie kann ich selbstbestimmt leben, auch wenn ich pflegebedürftig bin?“  Keine Treppen, bodentiefe Fenster und ebenerdige Dusche machen das Haus barrierefrei.
Denkbar ist auch der Bau einer Wohngruppe mit mehreren Glückswelthäusern auf einem Grundstück.

Die Glückswelthäuser gibt es in verschiedenen Design-Varianten, z.B. verklinkert, verputzt oder mit Holz verkleidet und auf Wunsch auch mit Moosdach.