Sponsoren
Town & Country HausEKA e.V.Wildkatzendorf Hütscheroda

Anreise & Lageplan

Allgemeine Informationen

 

Hütscheroda ist ein idyllischer Ort am Rande des UNESCO Welterbes Nationalpark Hainich.

Am Ortseingang befindet sich ein Parkplatz mit circa 80-100 Parkplätzen.

Von dort aus sind es 550 m bis zur Wildkatzenscheune.

 

Menschen mit Einschränkungen können den Parkplatz in der Ortsmitte nutzen. Hier stehen allerdings nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Das benachbarte „Hotel Zum Herrenhaus“ bietet nur Parkplätze für Hotelgäste an.

 

Reisebusse können die Buswendeschleife in der Ortsmitte nutzen.

Anreise mit Bus und Bahn

Die neue Anreisemöglichkeit - "Der Wunderbare Wanderbus"

Von Ostern bis zum 31.10. verbindet der „Wunderbare Wanderbus" das UNESCO-Weltkulturerbe Wartburg mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Hainich. Naturliebhaber und Kulturinteressierte können zwischen der Thiemsburg und der Stadt Eisenach mit dem Bus pendeln und so den Baumkronenpfad, das Wildkatzendorf Hütscheroda und die Wartburg bequem erreichen. Steigen Sie ein!


Mit dem Umweltticket können die Fahrgäste von Bad Langensalza oder Eisenach in den Nationalpark Hainich fahren. Es beinhaltet die Hin- und Rückfahrt und den Eintritt am Baumkronenpfad. Für die Fahrgäste von Eisenach ist ein Zwischenstopp im Wildkatzendorf Hütscheroda möglich, bevor sie dann mit dem nächsten Bus die Weiterfahrt zum Baumkronenpfad antreten. Das Umweltticket kostet ab Bad Langensalza 9,50 € und ab Eisenach 13,00 € pro Erwachsenen. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen einen ermäßigten Fahrpreis.

 

Außerdem erreichen Sie mit den Buslinien 27 und 27 a  das Wildkatzendorf Hütscheroda. Es gibt zwei Haltestellen: Abzweig Hütscheroda (ca. 2 km Fußweg bis zur Wildkatzenscheune) und Hütscheroda / Ortsmitte (ca. 200 m Fußweg). Nähere Auskünfte zum öffentlichen Nahverkehr erhalten Sie unter www.kvg-eisenach.de

 

Auch Fahrradfahrer sind bei uns herzlich Willkommen. Planen Sie Ihre Fahrradanreise unter: radservice.de

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto empfehlen wir Ihnen die Anreise über die A4 Thüringen - Abfahrt Eisenach Ost. Von dort aus, folgen Sie bitte der Beschilderung „Wildkatzendorf Hütscheroda“ auf der B 84 Richtung Bad Langensalza. Circa 2 km vor dem Ort „Behringen“ verlassen die B 84 und biegen links nach Hütscheroda ab. Nutzen Sie den kostenfreien Wanderparkplatz am Ortseingang.

Hinweis für Menschen mit Einschränkungen:

Die Wildkatzenlichtung ist ca. 400 m von der Wildkatzenscheune entfernt. Es führt ein stetig steigender betonierter Feldweg hinauf. Vor der Wildkatzenlichtung befindet sich eine elektronische Schranke. Diese ist nur mit einem sog. Transponder zu öffnen. Auf Wunsch können Sie sich diesen, gegen Zahlung eines Pfandes (15,00 €) im Kassenbereich abholen.

Bitte nehmen Sie bei der „Auffahrt“ Rücksicht auf andere Besucher und parken Sie Ihren PKW nicht direkt am Gehege.

Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf Ihren Besuch!

Sicherheit

Wir möchten, dass Sie ein ent- spanntes Bauerlebnis mit Town & Country Haus haben. Deshalb sichern wir Sie mit einem Bau- Qualitäts- und einem Bau-Finanz-Schutzbrief gegen alle Eventua-litäten beim Hausbau ab.

Finanzierung

Town & Country Häuser werden durch das hervorragende Preis- Leistungsverhältnis des meistge- kauften Markenhauses in Deutschland von den Banken hoch bewertet. Es können auch Immobilienkredite bei älteren Interessenten realisiert werden.

Glückswelthäuser

Lassen Sie sich von den ver- schiedenen Design-Varianten der Town & Country Haus - Glücks- welthäuser inspirieren.

Ob Moosdach oder Schindeln, von Holzoptik bis Klinker, das Glückswelthaus ist frei planbar.

Ein erschwingliches Haus, das klein, aber trotzdem großzügig gestaltet ist, muss kein Traum sein.  Die Glückswelthäuser von Town & Country Haus sind genau das Richtige für alle, die nicht viel Platz benötigen, aber trotzdem in ihren eigenen vier Wänden wohnen wollen. Dank der modularen Bauweise aus Holz und der neuartigen Architektur können die Glückswelthäuser Komfort und Lebensstil auf kleinem Raum vereinen.


Nicht nur für Singles und Ehepaare im goldenen Lebensalter sondern auch für solche, die nicht viel Platz benötigen, sind die Town & Country Glückswelthäuser das richtige Konzept.

 

Durch die spezielle Dachkonstruktion wirken die Häuser  großzügig. Helle, lichtdurchflutete Räume und ihre modulare Bauweise aus Holz machen die Häuser architektonisch einmalig.
Als eigenständiges Haus oder angedockt an bestehende Gebäude  können die Häuser für zusätzlichen Wohnraum sorgen. Ziel ist es maximalen Komfort auf minimaler Fläche zu bieten.

Die Glückswelthäuser sind die Antwort auf die Frage: „Wie kann ich selbstbestimmt leben, auch wenn ich pflegebedürftig bin?“  Keine Treppen, bodentiefe Fenster und ebenerdige Dusche machen das Haus barrierefrei.
Denkbar ist auch der Bau einer Wohngruppe mit mehreren Glückswelthäusern auf einem Grundstück.

Die Glückswelthäuser gibt es in verschiedenen Design-Varianten, z.B. verklinkert, verputzt oder mit Holz verkleidet und auf Wunsch auch mit Moosdach.